Ein herzliches Willkommen

netrvalface.png... auf der Internetseite des gemeinnützigen Vereins "Kreuzbruderschaft Karlstadt".

Schauen Sie sich um und informieren Sie sich auf unserer Webseite. Beachten Sie unsere kommenden Termine!

Ich würde mich über Ihr Kommen sehr freuen!

Wolfgang Netrval, 1. Vorstand

Kreuzbruderschaft Karlstadt e.V.

kreuz14.pngDie Kreuzbruderschaft Karlstadt ist seit Frühjahr 2014 offiziell ein eingetragener Verein. Seine Gemeinnützigkeit wurde bestätigt und alle formalen Bedingungen erfüllt.
Im folgenden kann jeder Interessierte die Satzung des Vereins hier nachlesen. Des Weiteren kann hier Einsicht genommen werden in das Protokoll der Vorstandschaft zum Beschluss der Selbstständigkeit und Umwandlung in einen Verein.

.
Rohrbachfest - Zeitplan

07.30 Uhr: Wanderung vom Startplatz KINO in Mühlbach zum Kirchle nach Rohrbach
09:00 Uhr: Gottesdienst
11:00 Uhr: Mittagessen am Wasserhäusle beim OGV-Rohrbach

 
Anmeldung zur Kreuzbergwallfahrt 2022

Liebe Wallfahrerinnen und Wallfahrer,

In diesem Jahr werden wir wieder eine Wallfahrt zum Kreuzberg durchführen. Wir stehen aber neuen Herausforderungen gegenüber: Corona, vermindertes Bettenangebot und eingeschränkte Ausschankzeit am Kloster, Bustransfers zu/von den Quartieren, geänderte Uhrzeiten für Gottesdienst und Kreuzweg etc. pp.
Die Vorstandschaft hat sich Gedanken gemacht, wie die Anmeldung und die Quartiervergabe für die bevorstehende Wallfahrt unter den neuen Rahmenbedingungen besser organisiert werden kann.
Unsere beiden Quartiermeisterinnen haben einen Fragebogen erstellt, der gleichsam Anmeldung, als auch Wunschzettel für die Quartierswahl darstellt: Es sind 3 Übernachtungsmodelle als WUNSCH dargelegt, da aufgrund des begrenzten Bettenangebots am Kloster auf externe Schlafplätze (Gasthof Kessler, Haus Volkersberg) ausgewichen werden muss.

Durch die Vorreservierung der Quartiere ist eine rechtzeitige verbindliche Anmeldung vom 15. Mai bis 8. Juli zwingend erforderlich. Verbunden ist hiermit eine Anzahlung einer Wallfahrtspauschale von 38 EUR für Personen mit Quartierswunsch! Die Anzahlung muss unter Nennung des Namens auf das Konto der Kreuzbruderschaft erfolgen. Für jede Person (in der Familie etc. pp) muss eine eigenständige Anmeldung, wie auch Überweisung erfolgen, so dass eine Zuordnung durch die Quartiermeisterinnen möglich ist.

Der Gepäcktransport wird heuer nicht bei der Abgabe der Koffer entrichtet, sondern die 5 Euro sind Teil der Wallfahrtspauschale

    Bei unser Online-Anmeldung zur Wallfahrt über unser Formular kann der Quartierswunsch geäußert werden.

Anmeldung zur Wallfahrt

Hier noch einige Hinweise zur Wallfahrt:

  • Die Kosten für den Bustransfer zum Kreuzberg bzw. zu den Quartieren (Gasthof Kessler in Reith bzw. Haus Volkersberg) übernimmt und organisiert die Kreuzbruderschaft.
  • Der Gepäcktransport kostet für alle 5 EUR.
  • In Oberthulba fallen alle Gasthäuser zur Übernachtung weg. Alle Wallfahrer sollten sich rechtzeitig an ihre Hausleut / Gastgeber wenden und ihr Kommen kommunizieren.
  • Je nach den aktuell geltenden Corona-Auflagen müssen wir kurzfristig zu unserer Wallfahrt agieren.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

BANKVERBINDUNG

Bitte bei Anzahlung der Wallfahrtspauschale von 38 EUR nutzen, wenn ein Quartierswunsch geäußert wurde:
IBAN: DE 24 7905 0000 0190 4441 74
BIC: BYLADEM1SWU
Betreff:
Übernachtung Wallfahrt + Name

Einwilligungserklärung

Die Bruderschaft weist auf eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung für die Veröffentlichung von Bildern hin. Diese muss von jedem Teilnehmer beachtet werden. Sie kann jetzt schon HIER heruntergeladen werden. Zu Beginn der Wallfahrt wird dieses Formular an die restlichen Teilnehmer ausgeteilt.
Eine handschriftlich unterschriebene Erklärung muss uns zu Beginn der Wallfahrt vorliegen!